Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
 
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber – Goethe-Gesellschaft Berlin e.V. - informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
 
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung sowie Verwendung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden.

Die im Aufnahmeantrag zu erhebenden personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon und Geburtsdatum werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. beim Austritt).
 
 
Datenschutzerklärung für Cookies
 
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Internetbrowser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen.
Es ist dann aber nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
 

Verwendung von Cookies
 
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

 
Hinweis des Datenschutzbeauftragten der Goethe-Gesellschaft Berlin e.V. , Herrn H.-D. Keicher:
 
In regelmäßigen Abständen informieren wir Sie per Post über unsere Veranstaltungen. Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz - Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Sie ist ab diesem Zeitpunkt unmittelbar anwendbar und verdrängt die bisher geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen.

Wie möchten Sie gern auch in Zukunft über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Ihre Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse) verwenden wir ausschließlich für den Versand unserer Veranstaltungseinladungen ( z.B. Jahresprogramm-Flyer, Einladungen zu Sonderveranstaltungen, wie Reisen, Goethe-Geburtstagen und Mitgliederversammlungen) und den Weihnachtsbrief per Post. Unabhängig davon ist ein evtl. erforderlicher Schriftwechsel des Schatzmeisters.

Bei den Vereinsmitgliedern handelt es sich im Verhältnis zum Verein um Dritte. Diese dürfen daher nicht auf die Daten der anderen Mitglieder Zugriff nehmen. Aus diesem Grunde wird es nicht mehr möglich sein, die bisher (mit dem Weihnachtsbrief) übermittelten Mitgliederlisten weiterhin herauszugeben!

Sollten Sie künftig mit der Verwendung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, sich per Post oder E-Mail bei uns abzumelden. Nutzen Sie dafür bitte die im Flyer genannte Adresse der Schriftführerin der Goethe-Gesellschaft Berlin e.V.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie zeitgerecht nach Ergänzung in unserer Satzung und Webseite der Goethe-Gesellschaft-Berlin
 
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten, Herrn Hans-Dieter Keicher, für Fragen oder Anregungen:
E-Mail-Adresse: Herr Keicher